Sport und Rehabilitationsmassage

Die Sport- und Rehabilitationsmassage wurde entwickelt, um die Leistung zu optimieren und Verletzungen zu vermeiden – nicht nur für Sportler, Profis und Amateure, sondern auch für den Rest von uns. Regelmäßige Massage maximiert die Funktion und stellt den Körper in einen schmerzfreien, harmonischen Zustand zurück. Die vielen bewährten Vorteile der Massage, darunter:

  • Reduzierung von Muskelverspannungen und Schmerzen
  • Verbesserte Durchblutung
  • Gestärktes Immunsystem
  • Erhöhte Flexibilität und Bewegungsfreiheit
  • Verbesserter Muskeltonus
  • Reduzierte geistige und körperliche Müdigkeit und Stress
  • Schnellere Heilung von verletztem Gewebe
  • Verbesserte Haltung
  • Reduzierter Blutdruck
  • Verbesserter Schlaf
  • Erhöhte Konzentration
  • Reduzierte Angstzustände

Sport- und Rehabilitationsmassage kann auch zur Unterstützung anderer Therapien zur Unterstützung der Rehabilitation von Muskelverletzungen eingesetzt werden.

Die Behandlungen bestehen aus einer massgeschneiderten Kombination von klassischen, tiefen Gewebe- und myofaszialen Methoden.

 

Für ernsthafte Sportler kann die Sportmassage verwendet werden:

  • zur Steigerung der Durchblutung, zur Entspannung bestimmter Muskelgruppen und zur Verbesserung der geistigen Klarheit vor einem Ereignis.
  • zur Unterstützung des Erholungsprozesses des Körpers nach dem Training oder nach einem Event durch Entspannung angespannter Muskeln und Reduzierung des Stoffwechsels.
  • als Schlüsselkomponente in der Rehabilitation nach Gewebeschäden.

Peter Greis

Side Bar